wie interpretier ihr dieses Zitat von erasmus von Rottedamm:Von der Zunge hängt des Menschen Würde und Glück ab. ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Interpretation überlass ich Dir. Aber damit Du einen Anfang findest: gemeint ist, dass Würde und Glück eines Menschen, von dem abhängen, was er sagt/äußert.

Der Gegenentwurf wäre entsprechend "An deinen Taten soll man dich messen, nicht an deinen Worten" ;-)

dankeschön der Ansatz entspricht dem was ich mir auch gedacht habe nur manch einer interpretiert dieses zitat ganz anders, welches ich in meinem Vortrag miteinbringen könnte

0
@liaholy

Das Zitat ist klar und einfach genug um es zu verwenden.

Du wirst nie alle erreichen oder abholen können. Das ist aber ok.

0

Was möchtest Du wissen?