Wie hutt oder schlecht funktioniert Enthaarungscreme und wie lange hält das?

3 Antworten

Ich benutze etwa alle 4 bis 6 Wochen Enthaarungscreme und dann auch nur die von veet.

Wirklich glatt ist die Haut bei mir allerdings nur bis zum 2. Tag, dann merkt man schon erste kleine Stoppeln.

Bei der Anwendung habe ich für mich festgestellt, dass ich weder verschwitzt, noch gestresst sein darf. Denn dann reagiert die Haut empfindlicher auf die Creme und bekommt brennende Rötungen, besonders im Intimbereich. Aber auch das verschwindet nach ein paar Tagen.

Zum Auftragen benutze ich immer Einweghandschuhe, weil sich die Creme mit der Hand besser verteilen lässt. Ich beginne immer bei den Füßen, arbeite mich dann die Beine hoch bis zur Hüfte und fange dann wieder unten an abzuwaschen. 💁🏻‍♂️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mit Enthaarungscreme kann man Haare schon in ein paar Minuten Entfernen.

Aber WICHTIG ist, die Packungsbeilage gründlich lesen und befolgen was darauf steht.

Und BITTE das Produkt erstmal an einer kleinen Stelle am Körper testen, wenn man es nicht verträgt können allergische Reaktionen auftreten. Und die können schmerzhaft sein.

LG.

nach 3-5 Minuten muss du die Stelle bereinigen. So das keine Creme mehr übrig bleibt. Höchstens aber 7 minuten!! nicht länger. Bei funktionieren kann ich nur sagen das es schon auf dem Marke usw ankommt. Frag doch bei der Apotheke vor Ort nach

Was möchtest Du wissen?