Wie heißt diese frau in dieser Werbung(fremdgehen69)?

6 Antworten

Die hübsche Dame hat bisher das ein oder andere Fotoshooting gemacht, allerdings geschmackvoller Natur! Keine "Filme", wie du es nennst. Schließlich ist sie keine Pornodarstellerin, sondern Model!

Ich gehe jedoch davon aus, dass es ihr nicht Recht ist ihren Namen veröffentlicht zu wissen, da sie im Internet fast ausschließlich unter ihrem Rufnamen bzw. der Kurzform ihres Vornamens erscheint, weshalb ich somit ihren Namen nicht nennen werde.

Sie ist sowohl auf Instagram, als auch auf Facebook vertreten. Darüber hinaus natürlich auf der Webpräsenz diverser Fotografen. Sie war zuletzt auf einer der vielen Europaschulen mit Schwerpunkt "Wirtschaft & Verwaltung". Außerdem hat sie an einem Casting für "Germany´s Next Topmodel" teilgenommen sich allerdings nicht weiter "qualifiziert", was letztlich nur die Willkür und Fehlerhaftigkeit dieses TV-Formats unterstreicht.

Diese Infos dürften deiner gewünschten Antwort nah genug sein, ohne besagter Person zu "schaden". Sollte Sie jedoch der Meinung sein Ihren Namen preisgeben zu wollen, dann schreibt sie lieber selber an... Sie hat hier schließlich einen Kommentar verfasst.

Dass du "geschmackvoller Natur!" so betonst, ist im Zusammenhang der Grundlage seiner Frage ein Widerspruch. "Geschmackvoll" steht bei der Message dieser Plattform, insbesondere derer Spots, ja außer Frage. Was das Annehmen solcher Jobs angeht ist natürlich Privatsache, da kann keiner seinen Senf dazugeben, darüber maße ich mir auch kein Urteil an. Jedoch ist es nicht verwunderlich, dass man die Dame nach diesem in die Brange "Pornografie" steckt. Öffentlichkeitsarbeit gibt halt ein Immage wieder, ob es einem gefällt oder nicht. Und egal wie geschmackvoll ihre Arbeiten zuvor waren, der Job gibt etwas anderes wieder. 

0

So mag es durchaus wirken. Allerdings habe ich nur ihre bisherigen "Jobs" bewertet. Ich möchte auf keinen Fall bestreiten, dass diese Werbung  durchaus einen tendenziell "pornografischen"; zumindest einen moralisch fragwürdigen Charakter vermittelt. Aber auch hierbei gilt festzustellen, dass der Sprung zu wirklicher Pornographie ein sehr großer ist. Halten wir einfach folgendes fest:
Bisher hat sie sich neben dieser Werbung auf Shootings beschränkt, welche nicht dem Genre "Pornographie" zuzuordnen sind. Wie es mit ihrer weiteren medialen Zukunft ausschaut wird sich zeigen, jedoch denke ich dass es in Richtung audiovisueller Stimuli mit dem Schwerpunkt Sexualität bei dieser Werbung bleiben wird.

0

Geniest doch einfach die gut gemachte Werbung ! Die Frau ist niedlich (ich sehr sie auch gerne ) aber habt doch bitte Respekt vor ihrer Arbeit .

Was bitte ist an dieser Werbung toll oder Super? Unterste Schublade trifft es wohl besser..

Was möchtest Du wissen?