Wie heißt der Knopf um die Zeit zu verstellen bei einer Armbanduhr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer klassischen Analoguhr ist es die Krone. Da diese aber meist aufwendig an der Kronenwelle befestigt ist, kann man diese nicht selbst tauschen bzw. reparieren. Oft ist die Krohnenwelle hohl und mit einer kleinen O-Ring-Dichtung mit der Krone verschraubt. Oft ist dann eine komplette Welle mit Krone fällig, die dir ein Uhrmacher einsetzen kann. Allerdings lohnt sich dann bei sehr preiswerten Uhren eher das Wegwerfen und Neukaufen der Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
darkhouse 02.11.2015, 08:59

Handelt es sich um einen Drücker, ist es ähnlich. Nur ist der Drücker auch immer modellspezifisch und mit Dichtung gefedert gelagert. Auch hier meist eine Selbsthilfe kaum möglich.

0

Krone / Drücker ist korrekt . Nur was nützt dir da Google ?
Da musst du zum Uhrmacher, der weiß dann schon was zu tun ist . ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?