Wie gut sind in Lichess 1300 Elo Punkte?

4 Antworten

Ich würde dich zwischen DWZ 1000 und 1200 einordnen. Bei mir ist die online-Ratingzahl (lichess, chess24, ...) normalerweise etwa 150 Punkte über meiner tatsächlichen DWZ.

Es kommt natürlich auch darauf an, mit welchem Ernst man online bei der Sache ist. Ist man durch andere Sachen noch abgelenkt oder wirklich konzentriert.

Mit welcher Zeit spielt man - ältere Spieler sind beim Blitz z.B. tendenziell schlechter als jüngere Spieler.

Welcher Spielertyp ist man: Man kann online im Blitzen mit obskuren Gambits recht erfolgreich sein. Am Brett mit normaler Bedenkzeit wird man damit schon eher auseinandergenommen.

Es gibt also einige Faktoren, die zu einer Abweichung zwischen DWZ und online-Rating führen können, so dass dir niemand eine genaue Antwort geben kann. Tendenziell haben aber nahezu alle, die ich kenne, eine etwas höhere online-Zahl als "richtige" DWZ.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist zum einen die Frage mit welcher Bedenkzeit du diese 1300 bekommen hast. Aber ich würde dein Spielniveau zwischen 750-850 Dwz einschätzen.

Gerade onlineplattformen, wie lichess, chess24 usw. haben eine hohe Ratinginflation. Auf c24 habe ich 2400 im blitzen auf lichess 2200-2300 und meine Elo/DWZ beträgt jeweils ca. 2000.

Diese Zahlen zeigen aber auch wie unbedeutend sie eigentlich sind. Wichtiger sind die Fortschritte auf dem Brett selber. (Weniger Figuren einstellen, Elementare Endspiele beherrschen, in der Eröffnung Figuren entwickeln und und und...)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe mich dort in kürzester Zeit auf über 1900 hochgelevelt (mit weiterer Luft nach oben...) und habe eine (sehr gut eingependelte) DWZ von 1478 .

Woher ich das weiß:Hobby – Vereinsspieler, Regionaler Schiedsrichter und Funktionär

Was möchtest Du wissen?