Wie gut sind IKEA Möbel, habt ihr Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also ich habe schon sehr viel Ikea-Möbel gekauft und auch zusammengebaut. Ich habe sogar in meiner Firma alle Büromöbel von Ikea (seit ca. 8 Jahren) und keinerlei Qualitätsprobleme. Mit der Küche zu Hause ebenfalls alles top - aber man muss auf jeden Fall differenzieren. Es gibt auch die sehr, sehr preiswerten Produkte und die sind halt nur das wert, was sie kosten.

Der Zusammenbau ist i.d.R. absolut problemlos und für Standard-Produkte wie Schränke und Schreibtische muss ich gar nicht mehr in eine Anleitung schauen.

Bei unserer Couch (Ektorp) gefällt mir sehr gut, dass man die Bezüge abziehen und waschen kann. Speziell wenn man Tiere hat, ist das optimal. Wenn bei anderen Herstellern ein Fleck drauf ist und man den Bezug nicht waschen kann, sieht selbst die tollste Couch gleich alt und abgenutzt aus.

Fazit: Ich würde ab den mittelpreisigen Produkten Ikea auf jeden Fall empfehlen

Also mein Zimmer besteht fast komplett aus Ikea Möbeln und das meiner Brüder auch. Die sind sehr robust und bei uns ist noch nie was kaputt gegangen, man kann sie wirklich in null komma nichts aufbauen, die die nicht so begabt im aufbauen sind auch. Da sind immer super Anleitungen mit bei und wenn man die nicht versteht dann kann man da anrufen,und die Sachen die man zum Aufbauen braucht sind fast immer dabei !

Meine Küche von Ikea ist TOP. Mein Schreibtisch von Ikea aus Holz ist aber nicht so ganz der Burner, denn nach wenigen Jahren ist er kaputt gegangen. Der Schreibtischstuhl den ich habe ist nicht schlecht aber auch nicht sooo toll denn man kann ihn schlecht höher und tiefer stellen. Außerdem bleiben meine Haare oft an ihm hängen :D Aber mit meinem Sofa b in ich auch sehr zufrieden, genauso wie mit meinen Schränken.

Zusammengefasst: Ikea Möbel sind meistens sehr gut....

je mehr teile um so aufwendiger , weil mehr teile.

unterschied zwischen ikea möbel und von anderne möbelhäusern gibt es eigentlcih nicht wirklich. bei ikeamöbel braucht man imbusschlüssel udn bei den anderen herstellern einen schraubenzieher.

wie gut die qualität ist, muss man vor ort am möbel entscheiden.

das regal für 15 euro sieht halt demensprechend aus und die qualität ist dementsprechend.

der drehbare sessel, den ich am schreibtisch hatte, hielt nicht wirklich, aber der acktisch für 10 euro ist prima um den rattenkäfig draufzustellen und man kann sich auch draufsetzen.

mehr kann man auch nicht für den preis erwarten. abe rich kauf beim möbelhaus der region, die laden mir sogar die abholmöbel ein.

Wir haben unter anderem noch Stühle und Bücherregale, die wir vor über 20 Jahren gekauft haben, sind noch top! Sogar nach 3 (!) Umzügen.

Der Service ist vorbildlich. (Beratung) Muss aber auch sein sonst kauft man da ja nicht.:-)

super :D ich habe meine komplette ausstattung von ikea hab bis jetzt keine schlechten erfahrungen gemacht. aufjedenfall einfach zum zusammen bauen . hat zwar jeder und erkennt jeder gleich das es vom ikea kommt aber ich finde das nicht schlimm

Naja ich kann nicht schwärmen, aber die beratung ist ganz gut und das Zusammenbauen ist auch nicht schwer.

Also, es lohnt sich wirklich IKEA Möbel zu kaufen. Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht und leicht zusammenzubauen sind sie auch :)

am besten eigene machen, der sagt schlecht der andere sagt gut

also ich für meinen Teil finde sie super ;)

also ich hab mega viel aus IKEA eigentlich fast alles und bei mir ging bis jetzt noch nie was kaputt :)

Was möchtest Du wissen?