Wie gut kommt man in Luxemburg klar mit deutsch?

8 Antworten

Luxemburg Stadt ist Französisch gern gesprochen. Vor allem in Banken. Genügt aber, wenn du Französisch verstehst - Sie verstehen Deutsch sehr wohl. Ist lustige Konversation: Begrüßung auf Französisch und wie man uns weiter helfen kann. Erwiedern auf Deutsch den Gruß und schildern unser Anliegen, dann geht es ein klein wenig hin und her in Deutsch/Französisch und am schluß ein verdattertes "Auf Wiedersehen"... Das Gesicht war ein Bild für die Götter...

In den meisten Fällen funktioniert das, wobei es aber auch Restaurants gibt, die z.B. von Portugiesen betrieben werden, die können dann aber Französisch. Mit Französisch kommt man fast überall klar in Luxemburg.

Luxemburg ist ziemlich international, man kann recht viele Sprachen in der Stadt hören. Luxemburgisch ist im weitesten Sinne ein deutscher Dialekt, eine standardisierte Variante des Moselfränkischen (meine Oma sprach einen ähnlichen Dialekt, der aber nicht ganz identisch war).

de Sproch vun der Woch

Dovu ginn ech net satt, dat war eppes fir den huelen Zant.

Aber keine Sorge, man kann gut und reichlich essen in Luxemburg, es gibt viele unterschiedliche Lokale und Restaurants.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Frage war wie weit man mit deutsch kommt, nicht mit deutsch..

0

Uhh..ich meine französisch

0

in der stadt kam ich bei touristischen aktivitäten bislang immer klar.

reicht vollkommen aus. französisch wäre aber nicht schlecht.

Obwohl es ne Dreckssprache ist.

Mit englisch kannst du dich immerhin trotzdem retten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eine Dreckssprache..?

0

Es ist zwar eine der Amtsprachen, aber weit kommt man nicht..

Man kann ‚überleben‘ 54% der luxemburgischen Bevölkerung (mit den circa 300‘000 Grenzgänger mitgezählt) kann luxemburgisch..(Luxemburg = 650‘000 Einwohner) An sich können wirklich die allermeisten Luxemburger deutsch..‘Das Problem‘? Die Grenzgänger; Sie kommen hauptsächlich aus Frankreich und können deswegen nicht wirklich deutsch.. Mit Fr. kommt mein weitaus weiter als mit deutsch..

Also 900‘000 Leute, 54% können luxemburgisch (die meisten die luxemburgisch können sind Luxemburger und können auch deutsch) Also sagen wir 50%

Na ja..

Was möchtest Du wissen?