Wie groß sollte man sein als Mädchen mit 13 Jahren?

5 Antworten

Also, ich bin auch 13 Jahre alt und nun 1,48 m groß, also eher klein. Ich denke so durchschnittlich etwa 1,55 m +/-. Ich kenne meine leiblichen Eltern nicht, deshalb weiß ich nicht ob ich noch wachse oder so klein bleibe. Meine großen Schwester waren aber auch alle eher klein und sind nun um die 1,70 m groß.

Liebe Grüße Milla!

Mach dir keine Sorgen wegen deine Größe. Du sollst auf keinen Fall Alkohol drinken und auch nicht Rauchen weil dass (insbesondere der Alkohol) den Wachstum stoppen kann. Wenn du dann auch genug schlafst, mindestens 9 stunden am Tag, dann wirst du am Ende eine Höche erreichen der voraussichtlich so zwischen der Höche deiner Mama und der deiner Papa liegen wird. Es konnen aber manchmal auch Abweichungen sein. Schließlich ist aber nicht deine Höche am wichtigsten sonder dein Kharakter und dass dass du möglichst Klug wirst.

Ooh Dankeeeschöön :D

0

Ich denke dass zwischen 1,40 und 1,60 alles optimal ist ;) wenn es nicht so ist dann ist das kein problem mach dir keinen kopf :D ich bin auch 13 (1,75 groß, junge) ich habe nichts gegen kleine mädchen

Also wenn du bei uns in der Klasse unter 1.60 klein/groß bist, dan giltst du bei den meisten Jungs als eindeutig zu klein, wenn du zwischen 1.61 und 1.66 groß bist, dann bist du immer noch recht klein. Aber ab 1.70 bist du schon zu groß...was ich damit sagen will ist, dass es doch scheiß egal ist wie groß du bist...hauptsache du stehst dazu!! Mit deiner größe kannst dus eh niemandem recht machen...;)

Das ist unterschiedlich, es wächst ja nicht jeder gleich schnell.

Was möchtest Du wissen?