Wie funktionieren Prothesen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vorrausgesetzt jemand hat seine hand verloren, dann gibt es ja am unterarm noch intakte muskeln die ursprünglich die bewegung der hand verursacht haben.

auf diese muskeln werden elektroden geklebt, die ihre aktivität messen, und der prothesenträger lernt langsam, dass er durch das anspannen dieser (mittlerweile vermeintlich nutzlosen muskeln) die bewegungen seiner automatischen handprothese steuern kann.

Achso, danke schön. :D

0

Das Sanitätshaus Glück / Orthopädie-Technik in Reutlingen bietet jährlich einen Tag der offenen Tür. Dort kannst Du Dich eingehend informieren. http://sanitaetshaus-glueck.npage.eu/

Sanitätshaus Glück / Ortopädie-Technik - (Medizin, Prothese)

Wow, ich hätte nicht gedacht nach so langer Zeit noch eine Antwort auf diese Frage zu bekommen ... aber trotzdem vielen Dank, sollte die Frage mal wieder aufkommen werd ich mich auf der Seite mal umschauen :)

0

Was möchtest Du wissen?