Wie findet ihr diese Zeichnung eines Mädchens?

...komplette Frage anzeigen Mädchen mit langen Haaren - (Mädchen, Kunst, malen)

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Geht so 53%
Perfekt 23%
Gut 15%
Richtig gut 7%
KP 0%
Hässlich 0%
Nicht Gut 0%

12 Antworten

Die Haare sehen echt schon mal gut aus. An den Proportionen musst du aber unbedingt noch arbeiten. So sieht es aus wie ein 9 jähriges Mädchen mit Spaghetti Armen und ich glaube nicht, dass das deine Intention war ;) falls du sie reifer wirken lassen willst: breiterer Brustkorb und insgesamt muss der Körper ein wenig größer werden, da der Kopf so recht massiv wirkt. Zudem solltest du noch etwas an den Händen arbeiten. Die arme müssen dicker und achte mal darauf, wie die Muskeln am Arm liegen und funktionieren und geh da nochmal rüber, dann wird das was :)

Sieht schon ziemlich gut aus. Die Highlights in den Haaren sind schon sehr schön :). Ich denke du musst noch die Schattensetzung am Rücken und an den Armen mehr ausarbeiten, damit sie plastischer wirkt. Die Haare, die aus dem Zopf herausfallen solltest du noch etwas feiner an den Enden machen, damit sie wirklich aussehen wie kleine Strähnchen. Das Gesicht finde ich auch schon ziemlich gut.

Geht so

Die Ausarbeitung von Schatten gibt einem Bild Tiefe. Daran solltest du arbeiten.

Perfekt

Vom ersten Augenblick war ich einfach verblüfft, ich fragte mich, ob die Haare wirklich so gezeichnet sind. An sich ist das Bild perfekt. Das Mädel ist wirklich eine Künstlerin. Ich hoffe sie kann das Zeichnen in der Zukunft weiter anwenden. ;)

Gut

Du solltest Arme und die Seiten des Rückens noch besser ausarbeiten, aber das halb erkennbare Gesicht gefällt mir.

Geht so

Die Hände sind arg misslungen 

Gut

Sieht etwas steif aus. Ist noch Raum für Verbesserungen :)

Richtig gut

Skurril aber Klasse!

Geht so

Die Hände sind bisschen meh

Sehr schön gezeichnet o: Eher simpel, aber steckt viel dahinter ^^

Geht so

kommt darauf an, was sie sonst  noch macht/ malt, ?

Geht so

Musst du noch zuende machen!

Was möchtest Du wissen?