Wie „dirty“ muss Sex sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu allem lässt sich nur sagen, dass es Geschmackssache ist, außer zu dem No Go; denn dazu zählt, was vorher als No Go abgesprochen und trotzdem getan wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu allererst: Sex "muss" nicht dirty sein.

Zu den Sexfantasien fällt mir nichts sein.

Dirty Talk muss jeder selbst wissen, was ihm bzw. dem anderen gefällt. Ein bisschen schweinisch sollte es sein! ;)

Sexsünden? Ich bin nicht sicher, wie das zu verstehen ist. Was man natürlich nie begehen sollte, sind Sexualverbrechen. Ansonsten, macht was euch gefällt, geht ja nur euch beide was an.

Wenn man denjenigen wirklich liebt und sich richtig fallen lassen kann, alle andere Gedanken beiseite lässt und sich einzig und allein auf den Sex und den Partner konzentriert, das gehört für mich zu einem exstatischen Sexerlebnis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brutale Sexfantasien sind Sexfantasien mit Schmerzen. Beim Dirty Talk, ja was was man eigentlich nicht sagen sollte, wenn du verstehst. Sexsünden kenne ich nur zwei Zoodomie und Pedophilie. Und das letzte kann ich dir nicht beantworten weil ich das nicht richtig verstehe xD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?