Wie bzw. Wann wird encantar (spanisch) verwendet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Encantar bedeutet ja eigentlich verhext, bzw. steht es sinnbildlich auch für das Deutsche Wort: bezaubert.

Me encanta = das gefällt mir (total), ich bin davon hin- und weg

Encantado (bzw. bei Frauen: encantada) = sehr erfreut. Das benutzt man, wenn man jemanden Neues vorgestellt wird, förmlich bei Geschäftstreffen mit Hand geben zw. Männern bishin zur freundschaftlich mit Küsschen, wobei man während der Küsschen auf die linke und rechte Wange der Mann "encantado" und die Frau "encantada" sagt.

Hoteles con encanto = zauberhafte Hotels. Landstriche, usw. können auch encanto (Zauber) haben.

Una brucha encantada = eine Zauberhexe.

:o Danke das hat mir wirklich weiter geholgfen, aber gibt es bei encantar auch eine Verbindung zur Kleidung? Also shoppen,einkaufsbummel...und so halt....das ist nämlich das Thema im moment...oder es gefällt mir totel oder so?

0
@Lollypop2011

Die gibts insofern, dass wenn dir was sehr gefällt, natürlich auch Kleidung, beim Shoppen. 2 Mädels am Schaufenster: Me encanta. Fast kindisch genäselt ist das der typische Spruch reicher Frauen auf Shopping Tour.

Me gusta = gefällt mir.

Me encanta = ich bin hin und weg. Ja, oder es gefällt dir total. Da gibt's keine Steigerung mehr.

Me encantas = du begeisterst mich.

Also encantar kann für die gleichen Situationen wie gustar eingesetzt werden, wobei encantar eine Art Steigerungsform ist, die weit über das reine Gefallen geht, man ist begeistert von etwas.

0

Sorry, bruja wird natürlich mit j geschrieben, nicht mit ch. Mann, ich sollte mich doch hinlegen...

0

"Eso me encanta" heißt: "das begeistert / entzückt / erfreut mich!" und hat nichts mit "verhexen" zu tun! (@ericMalaga) Ansonsten stimme ich mit ericMalaga überein.

Die Bedeutung betreffend, kannst Du dieses Verb 1:1 vom Deutschen übernehmen.

Achtung im Vergleich zu "gustar"!

gustar im Sinne von "gefallen" ist - genau wie im Deutschen - ein "intransitives Verb, das heißt es verlangt ein indirektes Objekt: "Esta canción le gusta a María." ( gefällt ihr)

encantar ist - genau wie im Deutschen - ein "transitives" Verb, das heißt es verlangt ein direktes Objekt: "Esta canción la encanta a María." ( begeistert sie)

Was möchtest Du wissen?