Wie bin ich gegenüber Frauen selbstbewusst und nicht so unsicher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es liegt mit sicherheit an deinen Selbstbewusstsein,denn jemand der sich wohlfühlt und zufrieden mit sich selbst ist,der hat meist auch keine angst jemanden anzusprechen ...Du machst dir viel zu viele Gedanke Vornerein...Warum sollte ein Mädchen sofort schlecht von dir denken..solange du sie nicht mit so sprüchen wie "Hey Baby oder so" ansprichst. Wenn dir eine gefällt nimm dein Mut zusammen und sprich sie an du hast doch nichts zu verlieren

Erstmal glaube ich nicht dass es an der Pubertät liegt.Es gibt auch noch genug Leute die mit 30 oder 40 noch zu schüchtern sind eine Frau anzusprechen. Von alleine wird sich das nicht ändern, Das musst du schon selber tuen.

Du darfst Mädchen einfach nicht als etwas vollkommen Anderes sehen. Finde die Interessen raus und schon hast du ein Gesprächsthema und die Schüchternheit löst sich von alleine.

Übung macht bekanntlich den Meister. :) Traudich einfach mal ein Mädchen anzusprechen, das du ganz hübsch findest und nicht kennst. Du hast nichts zu verlieren. Kein Mädchen wird dich böse abservieren, schlimmstenfalls kassierst du ein nein.

Hey ,

wirklich interessanter Frage. Ich hatte auch immer große Probleme bei diesem Thema aber was mir echt geholfen hat war das ganze Problem einfach mal visuell zu sehen... Da kam ich einfach mal auf die Idee nach Frauen ansprechen bei YouTube zu suchen und da gibt es echt gute Typen und hilfreiche Videos. Am besten fand ich persönlich das Video (

hilfreicher oder sympathischer. Aber wie gesagt mein Tipp: Nicht nur Googlen sondern auch mal bei YouTube vorbeischauen. Da ist es echt gut und denkt irgendwie niemand dran.

Ralf

oje ich habe meine Bedenken daran er ist 4 Jahre älter

wer ist 4 Jahre älter?

0

Was möchtest Du wissen?