Wie berechnet man F wenn m, v und s gegeben sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst natürlich erstmal die Bremsbeschleunigung berechnen, dafür wirst du vermutlich irgendwie die Formel s=1/2 * a * t^2 brauchen.

s = 0,5*a*t²    und     v = a*t

bedeutet eingesetzt a = v² / 2s und führt somit zur Bremskraft

F=m*a = m * v² / 2s


Was möchtest Du wissen?