Wie berechnet man das Herzminutenvolumen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Herzminutenvolumen oder auch Herzzeitvolumen genannt ist die Menge Blut, die das Herz in einer Minute pumpt.

Das Herz eines Erwachsenen pumpt pro Herzschlag etwa 70-80ml in den Kreislauf. Diesen Wert muss man nur noch mit der Herzfrequenz multiplizieren und man erhält das Herzminutenvolumen.

Beim ruhenden Erwachsenen also etwa: 70ml x 70 (Ruhefrequenz) = 4900ml Blut

Was möchtest Du wissen?