Wie bekommt man richtig weiche also zarte Hände?

13 Antworten

Supertoll ist ein Zuckerpeeling: 1 Teelöffel Zucker und ein paar Tropfen Jojobaöl in deinen Händen zerreiben (so, als ob du dir die Hände wäschst) und dann mit lauwarmen Wasser abspülen - macht angenhem weiche und gutduftende Hände! Auch wirksam: Reichlich Öl auftragen und Baumwollhandschuhe überziehen, über Nacht einwirken lassen...

also handycremes jetzt nicht unbedingt aber Handcreme. ;) Von Florena die sind sehr zu empfehlen. :)

Altes Hausmittel: Hande mit Glyzerin einreiben, über Nacht Baumwollhandschuhe überstreifen. Wenn Du das ein paar Mal gemacht hast, sind die Hande weich. Mit Handys telefoniert man.

öfters mal in der wohnung putzen und anschliessend creme (oder baby-öl) drauf - such dir eine aus, die gut riecht und nicht teuer ist.

das hilft ungemein!

Ein Peeling mit 2El Salz vermischt mit 4 El Olivenöl machen und alles wird super zart...

Was möchtest Du wissen?