Wie bekommt man Bettwanzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur wenn Du die aus dem Ausland mitgebracht hast, mit der Kleidung. Ich denke, die Stiche, die Du bekommen hast, stammen von Mücken.

Queridas 12.07.2011, 23:35

Ich war letztes Jahr im März in Polen, in ner ganz schönen Absteige. Aber diese Stiche sind nur ab und zu Paar mal im Monat, und dann auch nur 1-2.

0
Reanne 13.07.2011, 00:46
@Queridas

Du hättest am nächsten Morgen schon die Juckerei gehabt, wenn da Bettwanzen waren.

0

Schau nach, ob Du Spuren von Bettwanzen findest. Im Internet gibt es inzwischen unzählige Bilder. Bettwanzen kann jeder kriegen; ja, und es werden mehr, weil zu viele nicht Bescheid wissen. Anhaltspunkte für Befallsanzeichen, Vorsorge und Schutz findest Du bei www.schaedling-biologie.info mit 'Bettwanzen' in der Suchfunktion (unten links).

Wenn aber jemand ein Angst-Typ ist, kann eine Fernsehsendung als Auslöser für die Angst genügen. Damit machen die Medien ein Bombengeschäft. Angst vor Parasiten ist eine ganz besondere Angst, und Bettwanzen sind ein prima Auslöser dafür. Dagegen hilft, das Abendprogramm sorgfältig auszuwählen.

Auch Juckreiz ist ansteckend, ähnlich wie Gähnen. Daran zu denken, kann genügen. Für Juckreiz gibt es unzählige mögliche Ursachen. Die meisten Insektenstiche sind harmlos und hören nach ein paar Tagen auf zu jucken.

Die Sendung interessiert mich. Auf welchem Sender kam sie?

Queridas 13.07.2011, 10:18

Das kam am 11.07., 23.30Uhr auf RTL (Focus TV)

0

Was möchtest Du wissen?