Wie bekommt Ichigo von bleach seine Shinigami-kräfte zurück?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Kampf gegen Tsukishima sieht es aussichtslos für ihn aus, da Chad, Orihime und nun auch Ginjo sich ihm in den Weg stellen.

Nachdem Ginjo Ichigo nun auch seine Kräfte klaut, scheint es das Ende zu sein Als dann plötzlich ein Schwert durch seinen Bauch gestoßen wurde.

Er dreht sich um und sieht seinen Vater und Urahara. Er denkt nun, dass auch sie ihn töten wollen. Doch dann erkennt Ichigo erst, wer ihn durchstochen hat, es war Rukia.

Rukia hat ihm ein spirituelles Schwert durch den Leib gestoßen, damit Ichigo, wie am Anfang der Serie, die Reishi aufnehmen kann und zum Shinigami werden kann.

Es klappt und Ichigo nimmt die Kräfte aus dem Schwert in sich auf, in das alle Shinigami ihre Kräfte haben fließen lassen. Jetzt hat er seine Kräfte wiedererlangt. Es tauchen plötzlich Renji, Byakuya, Ikkaku und Hitugaya auf und stehen ihm nun im Kampf bei.

Der Kampf 'Fullbring gegen Shinigami' beginnt :v

Was möchtest Du wissen?