Wie bekomme ich die Liebe meines Lebens aus dem Kopf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht triffst du dich nochmal mit der Ex, einfach ganz unverbindlich zu einem Kaffee (außer ihr seid nun im "Bösen") auseinander und du wirst merken, die Frau die du vermisst oder von der du nicht los kommst, die ist sie gar nicht mehr ;)

5 Jahre, das ist schon eine ganz schön lange Zeit und ihr beide werdet euch ganz anders entwickelt haben.

Solltest du noch immer die selben Gefühle beim Treffen haben, dann wird sie dir den Zahn ziehen, denn sie ist sicher bereits in einer neuen Beziehung oder sagt dir:

"Schön, dass wir uns mal wieder gesehen haben, mach es gut".

Ich glaube kaum, dass sie eine Freundschaft mit dir haben will und wieder zusammen kommen, nach den Jahren und ohne Kontakt, das glaube ich eher nicht.

Alles in allem soll das heißen: Du hast nicht abgeschlossen, man könnte sagen, es ist mit einem Verstorbenen zu vergleichen, bei dessen Beerdigung man nicht war oder der verschollen ist.

Erst wenn man das Grab sieht, kann man mit der Trauer beginnen und damit zurecht kommen, bleibt derjenige Verschollen, dann bleibt er Zeit seines Lebens ein Geist der Phantasie.

Raube dir deiner Phantasie und stelle dich dem Thema, sonst wirst du alles kaputt machen, wie du schon selbst schreibst, selbst wenn du eine tolle Frau findest, deine Phantasie macht den neuen Partner nur zu einer billigen Schablone deiner Traum (ex) Frau und das hat niemand verdient.

Erst wenn du abschließen kannst, hast du Raum für Neues.

Liebe kommt, Liebe geht, du bleibst.

@ Fragian1979

Warum solltest du deine Ex vergessen, du wirst wahrscheinlich keine Frau vergessen, aber du solltest mal anfangen "loszulassen".

Wenn die Beziehung so toll gewesen wäre, dann wäre sie heute nicht deine Ex und der Grund der Trennung ist hier mal egal.

Wenn du alle mit deiner Ex vergleichst, dann wirst du in keiner Beziehung glücklich werden, denn keine Frau ist wie die andere.

Betrachte mal die Vergangenheit als eine schöne Zeit und es gibt ganz sicher noch mehr Frauen, die auf der einen oder anderen Seite vielleicht doch bessere oder andere Qualitäten haben, aber dein Kopf lässt das nicht zu, weil du alle mit deiner Ex vergleichst.

Vergleiche wird man immer mal wieder anstellen, aber gib dir mal Mühe und schaue, was die Frauen die du heute kennenlernst, für Charaktereigenschaften haben.

Du gibst ja sonst keiner Frau die Gelegenheit, wenn du heute noch deine Ex auf einen Sockel stellst und alle mit ihr vergleichst.

Versuche mal die Vergangenheit ruhen zu lassen und konzentriere dich auf neue Beziehungen, dann sollte das auch klappen.

Hallo Fragian,

eins vorne weg: Du wirst Sie nie vergessen!

Wir alle haben diese eine Person, die unsere erste oder stärkste Liebe ist/war. Man hatte eine größtenteils schöne und unbeschwerte Zeit und dann endet es meistens unschön. Das ist so und das passiert jedem! Auch bei mir ist das so!

Es ist völlig normal seine neuen Partner mit der Ex zu vergleichen, du solltest es nur für dich machen und nicht deiner Freundin alle Vergleiche aufzählen, wenn dir etwas an euch liegt.

Man vergleicht automatisch alles nachfolgende mit der "ersten Version".

Zum Beispiel hast du vielleicht damals ein Album von Künstler X entdeckt, was du rauf und runter gehört hast.

Ein paar Jahre später bringt dieser Künstler X wieder ein Album raus, aber dir gefällt nicht alles so gut wie beim ersten Album. Du hast den Künstler und seine Songs ja ganz anders kennengelernt.

Bezogen auf Frauen heißt das: Du hast gesehen "wie eine Beziehung funktioniert", wie deine Partnerin tickt oder wie du dich deiner Partnerin gegenüber verhältst. Und sobald es Unterschiede gibt, fällt dir das natürlich auf und du vergleichst mit deinen ersten Erfahrungen.

Du musst einfach anfangen für dich zu akzeptieren, dass du deine Ex nie vergessen wirst, aber dass dieses Kapital jetzt nun mal vorbei ist und es Zeit ist neue, eventuell schönere Kapitel zu schreiben.

Und deshalb hoffe ich auf ein weiteres schönes Kapitel ;)

Treffe dixh mit der ex und versichere eich, dass sie nicht mehr das ist, was du willst.

Das ist das einzige, was mir jetzt einfallen würde..

Hey,

klar kommt niemand an deinem Ex ran, da du ihn idealisierst. Aber sehe ihn mal realistisch, ich glaube nicht dass er keine Macken hatte.

Kann es sein, dass du noch Kontakt zu deinem Ex hast ? Den solltest du vollständig kappen, sonst wirst du ihn nicht aus deinem Kopf bekommen.

Lg

Was möchtest Du wissen?