Wie bekomm ich Fußbodenfliesen wirklich glänzend?

4 Antworten

Alsooooo.... :) Ich kann nur in aller Deutlichkeit bestätigen, was Eastside geschrieben hat, und es - mit Verlaub und mit anderen Worten - hier nochmals betonen: Wenn man glänzende Fliesen haben möchte, muß man Fliesen haben, die auch originär glänzend SIND. Fliesen deren Oberfläche nicht glänzend hergestellt wurden, werden - EGAL mit welchen Mitteln!! man sie bearbeitet - einen Schmierfilm bekommen, denn man trägt ja etwas auf, was keinesfalls dauerhaft dort verbleibt. Um die Frage wirklich substanziell KORREKT beantworten zu können, müßte man zunächst einmal wissen, um WAS für ein Produkt es sich bei den Fliesen handelt, denn dabei gibt es erhebliche und für die Behandlung bedeutsame Unterschiede! (glasiert oder unglasiert, Steinzeug, Feinsteinzeug oder gar Naturstein etc.). Wenn DIES geklärt ist, läßt sich sicherlich eine gute Empfehlung zur Reinigung und Pflege geben. Abschließend meine persönliche Meinung hinsichtlich Pflegeprodukte: Lithofin (siehe Antwort von Ruthchen) halte ich ebenfalls für absolut TOP, da ein sehr umfangreiches Spezialprogramm für alle der vorgenannten Bereiche, sehr günstig übrigens zu beziehen über eBay bei "Dreamfactory-Outlet-2007". Meine Empfehlung: einfach dort Rat holen (aber vorher die Beschaffenheit - s.o. - spezifizieren) und dann bei Bedarf dort kaufen. Viel Erfolg :)

Es gibt über ebay oder über HSE24 ein tolles Reinigungsmittel "Lakosa" damit bekommt man alles super sauber und glänzend. Von Glas, Plastik, Holz, Auto, Gartenmöbel, Dusche, Toilette, Herd...einfach alles und bei ebay gar nicht so teuer.

Mal ganz aus der Luft gegriffen... genauso wie man alles andere zum glänzen bringt: duch polieren

Ein hausmittel von mir wäre etwas Weichspüler zum Wasser dazu tun,das göänzt und duftet schön.

Was möchtest Du wissen?