Wie befriedige ich meinen Freund am besten - Tipps? No-Go‘s?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallöchen,

Also es gibt so einiges was männern gefällt. ;) natürlich sollst du nur das machen, was auch dir gefällt. 

Ich erzähl dir trotzdem mal von mir: 

Ich fang bei meinem freund erstmal langsam an. Ich küsse ihn am ganzen körper, außer seinen Guten lass ich in Ruhe. Da fleht er mich dann e beinahe schon an, dass ich etwas weiter gehen soll. Dann nehm ich ihn mal in die hand. Das geheimnis ist einfach: flüssige bewegungen und nicht zu schnell. Sicher gibts irgendwo männer die auch auf ein schnelles “auf-und-ab” abfahren. Ist mir trotzdem noch keiner begegnet :D Dann kannst du “ihn” mal langsam mit den lippen berühren und vielleicht auch mit der zunge leicht drübergleiten. Und dabei mache ich immer mit der hand langsame aber doch feste bewegungen mit. Irgendwann nehm ich ihn auch richtig in den Mund und ja :D den rest kannst du dir denken. 

No-Gos: klar. Keine spitzen nägel und nicht die zähne verwenden. Sonst kannst du schon zupacken, dass halten sie schon aus. ;)

Hoffe ich konnte dir etwas behilflich sein!

LG

das ist wirklich die hifreichste antwort

1

Einfach mal ausprobieren, was ihm so gefällt. Dafür gibt es keine Faustformel. Du wirst seine Vorlieben bestimmt noch herausfinden. Ansonsten sprich ihn doch einfach mal darauf an. Kommunikation ist sehr wichtig in einer guten Beziehung.

Liebe Grüße und viel Erfolg.

Lenchaan, das ist bei jedem anders.

Entweder Du machst es ganz langsam und treibst ihn in den Wahnsinn. Oder schnell. Dann kommt er auch schnell. Du hast ihn voll in der Hand, im warsten Sinne des Wortes.

Da kannst Du mal Deine Macht auspielen.

Mario

Was möchtest Du wissen?