Wie bedient man eine Neff spülmaschine

2 Antworten

Zuerst das Geschirr einräumen und zwar so, wie man auch Geschirr zu abtropfen stapelt: die Tassen mit der Öffnung nach unten usw.

Ich beschreib jetzt mal, wie das bei unserer Neff funktioniert, vielleicht ist es ja bei Dir ähnlich.

Du hast in der Tür ein Fach, dort kommt 1 Eßl. Geschirrspülmittel oder ein Tab rein, das Fach zuschieben und drauf drücken, dann bleibt das Fach geschlossen. Keinesfalls flüssiges Spülmittel verwenden, welches man verwendet, wenn man das Geschirr von Hand spült.

Oben in der Tür links ist bei uns ein Knopf, mit dem man die Spülmaschine einschaltet. Dort drückst Du drauf, dann blinkt rechts das eingestellte Programm (z. B. 35°, 50° usw.), da kannst Du auch ein anderes Programm wählen . Bei normal verschmutztem Geschirr reichen 50°. Jetzt nur noch die Tür fest zudrücken, dass sie einrastet. Du solltest nach kurzer Zeit hören, dass das Wasser in die Maschine läuft. Sollte das nicht der Fall sein, kann es sein, dass der Hahn für die Wasserzufuhr noch zugedreht ist, den musst Du dann noch aufdrehen.

Wie meine von Bauknecht: Geschirr rein, Pulver/Tablette in das entsprechende Fach, Tür zu, Wasserhahn auf, Programm wählen, anschalten...

So ist das eigentlich bei allen Fabrikaten ..... Was genau willst du denn wissen? Wie man das Geschirr einräumt oder wie man sie anstellt ????? Meistens kann man bei den Firmen zu den Geräten sogar Gebrauchsanweisungen herunterladen so auch bei Neff: http://www.neff.de/service/gebrauchsanleitungen.html Schau doch mal nach, ob dein Modell dabei ist.

0

Was möchtest Du wissen?