Wie bastelt man einen Zauberstab?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So basteln Sie Ihren eigenen Zauberstab:

  • Zunächst besorgen Sie sich aus einem Wald oder einem Baumarkt einen dünnen Ast. Aus dem Wald eignen sich schmale Nussbaum-Äste sehr gut, da diese recht gerade gewachsen sind. Bei Ästen aus dem Wald sollten Sie jedoch darauf achten, dass sie nicht zu feucht sind. Andernfalls legen Sie den ausgewählten Ast vor der Bearbeitung noch für ein bis zwei Tage auf die Heizung. Bevorzugen Sie allerdings lieber den Gang in den Baumarkt, so finden Sie sicherlich auch dort das richtige Gehölz, aus welchem sich ein Zauberstab basteln lässt.

    • Haben Sie den richtigen Ast im Wald oder im Baumarkt gefunden, so nehmen Sie nun das Messer zur Hand und entfernen die Rinde

    • Verleihen Sie daraufhin dem Zauberstab, welchen Sie basteln, eine individuelle Note. Schnitzen Sie einfach Muster und Kerben in das Holz - vielleicht auch mystische Zeichen, welche Sie kennen. Ihrer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt - es geht schließlich um einen Zauberstab.

    • Entspricht der Zauberstab ihren Vorstellungen, so geht es nun daran, die Farbe aufzutragen. Holzlack ist hierbei sicherlich am praktischsten, damit das gute Stück auch lange hält. Nehmen Sie nun den Pinsel und bestreichen Sie den Zauberstab mit der Farbe, die sie mögen. Es muss nicht unbedingt Schwarz sein.

    • Nun kann noch nach Belieben verziert werden z.B mit einem goldenen Edding.

FERTIG!

Quelle (teilweise): http://www.helpster.de/zauberstab-basteln-anleitung-fuer-einen-zauberstab-wie-harry-potter_18680#zur-anleitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user2514
22.06.2011, 18:43

Danke für den Stern

0

öhm.. na ja, meine alternative wäre: stock nehmen, eine menge klebeband drumrumwickeln (oder krepppaier, stoff oder irgendwas in streifen, und eben ein bisschen zusammenknüllen, da ja die wenigstesn zauberstäbe im film wirklich glatt sind, eher knubbelig^^), und dann eben mit brauner oder schwarzer farbe anpinseln. wie auch sonst?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnapp dir nen Ast (dick) aus dem Gartn, nimm ein Messer und schnitz ihn korrekt (lass dir helfen) und nehm ein bisschen Farbe (schwarz) und dann kannst ja noh deinen Namen draufschreiben (klein halt und mit Gold oder ner anderen gut sichtbaren Farbe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brech nen nicht zu geraden Ast ab, so siehr der doch aus. Ansonsten einfach einen Kochlöffelstiel mit schwarzer Farbe einpinsln und an den Enen weiße Käppchen aufmalen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir n Bambusstock, schneid den oben und unten ab, und mal den an. Googla nach Zauberstäben von Harry Potter dann weißte wie die ungefähr aussehen sollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm einfach diese filzstifte die dick und dünn schreiben am besten in schwarz mit weissen denkeln, ich finde das sieht aus wie ein zauberstab :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MorningSun21
28.12.2012, 13:22

Das sind die typischen Klischee-Zauberstäbe, wie sie in billigen Zaubershows verwendet werden, keinesfalls aber die aufwändigen magischen Werkzeuge, wie Harry Potter sie kennt. Guck dir mal das Bild von dodohomer an oder frag Google.

0

Nimm einen Sock,tu in min Sandpapier glatt machen mal mit weißer Farbe -5 cm an jeder seite weiss und den rest schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?