Wie Backofen und Herd absichern?

3 Antworten

Der Power-Splitter wäre da wohl die einzige Lösung, zwar wäre der Betrieb des Backofens am Küchenstromkreise evtl. möglich - aber wehe du schaltest dann noch Kaffeemaschine, Wasserkocher und/oder Mikrowelle ein - denn dann hauts die Sicherung u. U. raus. ;)

Ist in der Küche eine separat abgesicherte Schukosteckdose vorhanden, dann ginge es.

Mal am Rande: würde ich heute in meiner Küche die E-Installation neu vornehmen, dann würde ich dort überall nur 2,5 mm² verlegen (ist bei der Herdanschlussdose ja heute schon der Fall - sollte es zumindest^^) und, außer zum Herdanschluss und dem Küchenstromkreis, noch mindestens 2 separate Arbeitsstromkreise (für Schukosteckdosen) installieren.

Die Spülmaschine braucht übrigens auch ihren eigenen Stromkreis.

Der Logik nach ist es ja dann das gleiche als wenn das Ceranfeld direkt am Herd angschlossen wäre.

Ist es. ;)

vielleicht noch mal den Elektriker fragen ob es notwendig ist

B16 automaten pro stromkreis mfg

Ja so war es auch bis jetzt. Wenn ich alles so lasse wie es ist (Dann wäre es ja korrekt abgesichert. Also 3 Phasen je 16Amp abgesichert) und einfach einen Power Splitter nehme passts dann auch? Der Logik nach ist es ja dann das gleiche als wenn das Ceranfeld direkt am Herd angschlossen wäre.

0

Einfach so lassen

0

Anschluss Herd und Spülmaschine

Guten Tag,

ich habe eine Spülmaschine und einen Backofen welcher an einem 230 V Anschluss angeschlossen werden muss. Desweiteren habe ich ein Induktionsfeld, dieses wird am Drehstrom angeschlossen. Das Induktionsfeld stellt soweit kein Problem da.

Jetzt ist es so das ich nur eine Steckdose frei habe. Das bedeutet ich müsste den Backofen und die Spülmaschine an einer Steckdose laufen lassen. Ich dachte mir ich besorg mir nochmal eine extra Absicherung "Mehrfachsteckdose mit Absicherung" da ich den FI nicht ganz vertraue.

Meint ihr das funktioniert? Oder sollte man so etwas lieber lassen, da im schlimmsten Fall ein Brand oder ähnliches passieren kann?

Bitte nur Antworten wenn ihr euch wirklich auskennt (Elektriker oder ähnliches). Keine Vermutungen

:) Vielen Dank

...zur Frage

Muss Backofen und Herd an Starkstrom?

Wir wollen uns eine neue Küche kaufen, wo der Backofen auf arbeitshöhe soll. Nun meine Frage: Wird jetzt nur der Backofen an den Starkstrom angeschlossen und/oder der Herd auch. Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Drehstrom-Anschluss aufteilen

Hallo, Experten, ich bekomme eine neue Küche und dort wird der Induktionsherd (Drehstrom) und der Ofen/Microwelle getrennt stehen. Kann ich in der Küche den Drehstrom für den Herd aufteilen und dort drei Steckdosen (1. Steckdose: Ofen/Microwelle / 2. Steckdose: Waschmaschine / 3. Steckdose: Kühlschrank, Geschirrspüler und Wärmefach) abgreifen?

Ich hoffe, so die Last entsprechend aufgeteilt zu haben.

...zur Frage

Was passiert wenn der Herd nur einphasig angeschlossen wird.

Guten Tag.

ich habe eine kurze Frage. Wir ziehen in einen Altbau, in diesem ist kein Drehstrom vorhanden, sondern nur eine Phase (2,5qmm mit 20A abgesichert). Was passiert denn wenn ich meinen Herd an nur eine Phase anschließe und z.B. 2 Herdplatten und den Backofen gleichzeitig benutzen möchte? Dauert alles nur länger weil er nur circa 4400 Watt zur Verfügung hat, oder fliegt mir jedes mal die Sicherung raus?.

Vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Waschmaschine - Geschirrspüler und Herd gleichzeitig laufen lassen?

Hallo!
Ich habe gerade noch die Waschmaschine eingemacht. Ich habe noch den Geschirrspüler und den Herd bzw Backofen laufen.. Geht das in Ordnung? Noch ist nichts passiert. 😅

Waschmaschine steht im Badezimmer, Geschirrspüler in der Küche sowie der Herd!

...zur Frage

Welchen Anschluss braucht der Herd?

Hallo, wir wollen unsere Küche umbauen, d.h. eigentlich wollen wir die Küche in ein anderes Zimmer stellen. Jetzt ist dort natürlich kein Herdanschluss vorhanden und es liegen auch noch andere Zimmer zwischen alter und neuer Küche. Kann man vorhandene "normale" Steckdosenaschlüsse irgendwie umbauen, damit man den Herd anschließen kann? Die Kochfläche und der Backofen sollen dann auch getrennt aufgebaut werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?