Wie alt war Leonardo diCaprio als er anfing zu rauchen?

3 Antworten

Leonardo DiCaprio war nicht in einer Entzugsklinik, um sich das Rauchen abzugewöhnen. Der bekennende Nikotin-Junkie griff zu einer eher ungewöhnlichen Methode, um sich von seinen geliebten Glimmstängeln zu trennen. Wie das Magazin "Fit For Fun" berichtet, griff er zunächst zur Schere. Mit dieser kürzte der Schauspieler - für jeden Raucher ein Horrorszenario - die Zigaretten jeder Packung um die Hälfte. Danach reduzierte er die Anzahl, bis er täglich nur noch eine und schließlich keine Zigarette mehr rauchte. Das Leben ohne Nikotin scheint dem 32-Jährigen sogar sehr gut zu bekommen. "Du wachst am Morgen auf und hast ein ganz anderes Lebensgefühl", so Leonardo über sein rauchfreies Leben.

Der Bericht ist übrigens von 2007.

Wann hatte er angefangen? Ich denke mal wie jeder. Frühe Teenyjahre.

Also im Titanic-Film hat er schon in Massen geraucht. Erst einen auf der Bank, dann hat er sich zwei bei jemandem geliehen :o

Bei dem Buter von diesem Cal.

Da waren ja höchstens 5 Minuten dazwischen oder?

Als der Film erschien war er 25 Jahre alt, als er gedreht wurde 22/23.

0

Das war ein Film. Da rauchen auch Nichtraucher

0

Zu jung

Woher ich das weiß: Hobby

Und mit einer Zahl belegt?

0

Was möchtest Du wissen?