wie 12volt DC auf max. konstante 10V regeln sodass auch bei spannungsspitzen zb bei 14Volt auch nur 10 Volt ausgegeben werden?

7 Antworten

da kann man gerade noch einen Spannungsregler nehmen, in Deinem Fall einen vom Typ 7810. Die können Eingangsspannungen von bis zu 35 Volt verarbeiten, allerdings sollte die Eingangsspannung keinesfalls unter 12 V fallen, sonst arbeitet das IC nicht richtig.  Maximal 1 Ampere kann entnommen werden.

Es werden noch 2 Kondensatoren benötigt und ein Kühlkörper, an dem der Spannungregler geschraubt wird. Wenn nicht mehr als 300 mA entnommen werden, ist der Kühler nicht nötig.  Siehe bitte eingefügte Schaltung. Die Kondensatoren sind wichtig, damit der Regler unter allen Umständen stabil bleibt und nicht schwingt.

 - (Elektronik, elektro, Spannungsregelung)

normalerweise brauchen diese festspannungsregler eine relativ deutliche höhere eingangsspannung. ich befürchte, dass 12v da schon für 10v ausgang zu niedrig sein könnten. desweiteren ist natürlich wichtig wie viel strom dieser spannungsregler liefern muss.

finde auf die schnelle gar keine regler, die 10v ausgeben... tracopower stellt solche stabilisierte dc/dc-wandler z.b. her.

annokrat

Du brauchst eine Zener-Diode, auch 'Z-Diode' genannt. Diese können die Gleichspannung stabilisieren. Schau dir mal die Kennlinie davon an, oder die Beschreibung aus Google/Wiki und Co.

Was möchtest Du wissen?