Widerruf auch bei Last-Minute-Reisen über das Internet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meines Wissens gilt das sogenannte Fernabsatzgesetz nicht bei Buchungen von Reisen über das Internet. Man findet auch bei den Reiseverträgen keine Widerrufsbelehrung enthalten. Vielleicht findest du bei den Reiseportalen im Internet nähere Informationen.

Ich bin ja nicht so der (über)Flieger, aber "last Minute" heißt m.E. nicht, dass man bereits 14 Tage vorher bucht, sondern sich extrem kurzfristig entscheidet. Wenn die Reise schon läuft/gelaufen ist, macht der Widerruf wohl kaum Sinn.....

Nein. Definitiv nicht. Wenn, dann muss man gegen Kosten stornieren. Diese befinden sich in den AGBs des jeweiligen Reiseveranstalters.

Was möchtest Du wissen?