WhatsApp deinstallieren - alle Nachrichten weg oder nicht?

5 Antworten

Wenn du dein System zurücksetzt, sollte alles weg sein, da Herr Zuckerberg seine Server sicherlich nicht mit Milliarden von unnötigen Nachrichten zumüllt. Der wertet diese vielleicht aus und speichert Bilder, aber danach ist es weg, oder zumindest nicht für dich zugänglich. Das heißt die Daten müssten in einem Internen Ordner deines Handys sein, was wiederum heißt: Ja, alles müsste weg sein.

LG, RealInsane

Die Nachrichten werden gelöscht, wenn du WA deinstallierst. Falls du aber in iPhone hast, kannst du die Funktion Chat-Backup nutzen. Dann werden alle Nachtichten in der iCloud gespeichert und können beim erneuten Installieren wieder zurückgesichert werden.

Nichts ist weg, weil die Nachrichten nicht auf dem Handy bzw. Smartphone liegen, sondern auf dem WhatsApp-Server. Sobald du WhatsApp neu installiert hast, sind auch deine Daten wieder da.


vhlb1708 
Beitragsersteller
 06.06.2014, 12:57

Schon mal das gleiche Problem gehabt? Nicht das die dann wirklich alle weg sind

0
Varomar  06.06.2014, 12:57

Falsch. Die Nachrichten werden lokal gespeichert. Es kommen nur die Nachrichten an, die nach dem Löschen von WA auf dem Handy an einen gesendet wurden, da diese noch in der Warteschleife hingen.

0

du kannst die Chats sichern indem du sie bei den Chat Einstellungen Backup drückst werden deine Chats gesichert


vhlb1708 
Beitragsersteller
 06.06.2014, 13:00

Und wenn ich WhatsApp jetzt deinstalliere und anschließend installiere sind die Chats + die Nachrichten noch alle vorhanden ja?

0
Unbekannt1294  10.06.2014, 22:27

Ja wenn du die selbe Nummer hast kommen deine Chats

0

Ja, die Nachrichten sind dann weg.