wette-bestrafung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das macht man doch normalerweie vorher aus. Ist ja sonst blöd, wenn jemand im Nachhinein sagt: Als Wettschuld muss ich einmal "Wurst" zu meinem Papa sagen. Oder der Gewinner kommt plötzlich auf die Idee, dass der Verlierer jetzt zwei rohe Eier mit Schale essen muss oder so ^^.

Sowas macht man doch vorher aus! Das hängt doch davon ab, was ihr gewettet habt.

Der Gewinnner denkt sich denkt sich die Strafe für den Verlierer nach der Wette aus 

0

mit einer frisch aufgetauten forelle 10x auf den blanken hintern ist allgemein eine gute strafe ...

zu spät um das zu entscheiden, das muß vorher festgelegt werden, da kann ja jeder hinterher mit irgendwelchen ideen kommen ;-)

Bestrafung? Die Wettschuld überlegt man sich doch vorher! :D

Wöruber ging denn die Wette?

Das macht man unter Kerlen vorher aus.

Was möchtest Du wissen?