Wertetabelle für die Gleichung y=3x-2

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kannst Du prima selber machen:

X = 1, dann y = (ausrechnen! y=3x-2, also y=1

x=2, dann y= 3mal 2 minus 2, 6-2=4

und jetzt Du

x=3

x=4

Die Werte lauten dann 1/1, 2/4, 3/?

weißt du, daß du ihm jetzt die ganze Aufgabe gelöst hast. Bei einer Geraden reicht es doch, wenn man zwei Punkte hat.

0
@DerTroll

aber irgentwie verteh ich es immer noch nicht

0
@8Luis8

setze einfach mal statt des x die Zahl 3 in deine Gleichung ein und rechne aus, was dabei herauskommt. das ist der zweite Wert!

0
@8Luis8

nein, deine gleichung lautet y=3x-2,also: y=3 mal 3 minus 2. Dann ist y = 9 minus 2 ist 7 y=7, der Wert heißt 3/7

0

abgesehen davon, daß ich as auch ohne Wertetabelle zeichnen kann (Schnittpunkt auf der Y-Achse ist -2 und dann eins nach rechts und 3 nach oben ist ein weiterer Punkt und eine Gerade verläuft durch beide Punkte), einfach ein paar Werte für X verwenden z.B. -2, -1, 0, 1 und 2 und jeweils ausrechen, was dann für y-rauskommt. ist doch gerade bei so einer schönen kleinen überschaubaren Gleichung sicher kein Problem.

Was möchtest Du wissen?