Werden in der Gebärdensprache Adjektive gesteigert?

1 Antwort

Hallo,

ja, sie werden.

Der Komparativ wird meist durch eine Verlangsamung und Intensivierung der Gebärde ausgedrückt, der Superlativ mit der vorangestellten Gebärde, in der der rechte Daumen von der 9-Uhr-Position in die 12-Uhr-Position gebracht wird, begleitet vom Mundbild 'pf', danach folgt die Gebärde für das Adjektiv.

Herzliche Grüße,

Willy

genau :) und man kann das eigentlich auch an der mimik sehen. es gibt mimiken, die sehr kontextabhängig sind und auch fürs steigerung verwendet werden können.

1

Was möchtest Du wissen?