werde ich langsam schwul?

13 Antworten

Das ist etwas was viele Menschen erleben. Die Angst von der Norm abzuweichen und der unstillbare Wunsch der Norm zu entsprechen.

Und so ganz unbegründet ist es auch nicht; wenn man von der Norm abweicht, dann stellt man sich häufig unangenehmen Situationen. Man bekommt es von Kind an engetrichtert wie man zu sein hat, bis man diesen Normempfinden selber annimmt.

Man selbst bekommt ein Gefühl dafür wie die anderen zu sein haben, woraus sich eine Angst entwickeln kann "Was ist, wenn ich selbst der bin der plötzlich abweicht?". Die eigenen inneren Zwänge entwickeln eine Angst.

In diesem Fall kommen noch zahlreiche Berichte über Fälle hinzu bei denen ein Familienvater nach 20 Jahren Ehe feststellte, "Ich mag eigentlich viel lieber Männer", um es zu einer unberechenbaren Angelegenheit zu machen.


und was soll ich jetzt machen damit diese sch... gedanken aufhören ?

0
@killerdan123

Gehe mit nem anderen Kerl ins Bett.. dann wirst du sehen, ob du bi/schwul bist, oder nicht :)

Und ja: das meine ich wirklich ernst. Eigene Erfahrung und so^^

0
@killerdan123

Zum einen habe ich die Vermutung - was natürlich nicht stimmen muss - das dein Sexualleben ein Tief erlebt. Hättest du eine Freundin, dann würdest du dich sowas gar nicht Fragen oder?

Und zum anderen natürlich die Ausseinandersetzung mit dem Thema Homosexualität. Ein bisschen mit Vorurteilen aufräumen - von denen wir alle betroffen sind.

Auch wenn dein Verstand dir sagt, dass Homosexuelle ganz normale Menschen sind, musst du das auch beginnen innerlich anzunehmen. Da gibt es häufig Barrieren.

1

Dein Herz sagt mir das es  will, also hat mein Kopf dafür zusorgen das dein Herz das bekommen  darf was es will , denn wenn das Herz nicht bekommt was es will verursacht  es Schmerzen und man wird Krank und Unglücklich.

Meine eigene Erfahrung

Im Moment will sich mein Herz in einen Mann verlieben, also suche ich für mein Herz nach möglichen Partnern in die es sich verlieben darf, aber es hat auch gesagt das es durchaus auch eine Frau sein kann, aber ich soll ihm kein Geschlecht aufzwingen so wie ich es früher getan habe.


Also such mal nach potenziellen Partnern damit dein Herz dir sagen kann was es will, kann auch sein das es beides will, aber sowas erfährt man nur wenn man seinem Herz freie bahn lässt und es nicht zwingt etwas zu lieben das es nicht liebt  

Wenn du keine homoerotischen Gedanken hast, wieso denkst du dann, dass du schwul/bisexuell sein könntest?

Möglicherweise bist du nur durcheinander, da um das ganze Homothema zZ ein riesen Hype getrieben wird.^^

Außerdem: selbst wenn du schwul bist ist es kein Grund "sauer" auf sich zu sein :)

Da hast du absolut recht. ABER: Heutzutage werden schwule oft Ausgegrenzt. Man sollte sich darüber Gedanken machen wen man da vertraut. Den diese Gesellschaft ist sehr intolerant, also die meisten. Nicht immer positiv bei diesem Thema denken. 

1
@Hayat17

Kurze Verbesserung, das ist nicht nur Heutzutage sondern das war schon immer so.

1
@Hayat17

Ich habe lediglich geschrieben, dass es kein Grund ist sauer auf sich zu sein. Außerdem ist das kein Thema/Problem, das erst seit heute besteht, deswegen finde ich es umso wichtiger, dass man jungen Männern und Frauen, die schwul, lesbisch und bi sind nicht als Außerirdische abstempelt, sondern akzeptiert, dass es auch Menschen sind und gerade da ist es wichtig POSITIV zu denken :) Ich bin Bisexuell und stehe dazu, gehe offen damit um. Selbst wenn jetzt jemnd ankommen würde und sagt das ist ekelhaft, weil man dann evtl. auch Sex mit Frauen hat.. ja sry, dann ist die Person einfach verklemmt und mit sich selber unzufrieden und unsicher.. und das sind in meinem Augen ALLE, die so denken. Mal davon abgesehen, dass es vom Prinzip her keinen was angeht, mit wem ich was habe... eine Ausnahme mache ich da bei älteren Menschen, denen wurde das noch richtig impliziert und da war das tabu.. aber jetzt sollte es doch langsam mal bei den Leuten ankommen, dass das eben auch existiert und dass man es akzeptieren sollte?

0
@BineBrainBug

Leider nicht, also nicht bei allen. Aber mal ganz ehrlich, keiner würde sich darüber freuen irgendwie vermute ich :(..

0
@Hayat17

Nur die, die denken das ist schlimm. Ich kenne ganz viele Homosexuelle.. und denen ist es egal^^

0

Schwul will aber trotzdem Kinder haben!?

Hallo liebe Community,

Ich bin schwul, 16 Jahre alt und habe seid einigen Tagen einen festen Freund.. Nun alles schön und gut aber ich denke die ganze Zeit über mein Leben in der Zukunft nach, dass ich auch Kinder haben will und da ist das ja irgendwie ein Problem schwul zu sein, weil ich mit meinem Partner ja keine Kinder kriegen kann..

Hmm ist das normal?

Hoffe es ist noch jemand wach der mir ein bisschen helfen kann :)

...zur Frage

Bin ich doch nicht schwul?

Hi, ich hab mich vor einem Jahr damit abgefunden, dass ich schwul bin und fand das am Anfang total sch, weil meine Mutter ziehmlich rassistisch und voreingenommen bei sowas ist. Jetzt hab ich seit 3 Monaten einen Freund und bin ziemlich glücklich in meiner Beziehung. Doch jetzt bin ich seit ein paar Tagen in einer Theatergruppe, und traff dort erstmalig auf ein Mädchen, dass ich anziehend fand und ich denk jtz seit ich sie gesehen hab nu noch daran, wie es wäre eine Beziehung mit ihr zu haben und einerseits find ich das irgendwie eklig, anderer seits finde ich es aber auch aufregend/anziehend....

Bin ich jetzt doch nicht schwul, sondern bi?

Danke im Voraus, Liam :3 (Ps: bin 15, falls das wichtig ist)

...zur Frage

Warum erkennen homosexuelle Männer häufig erst so spät dass sie homosexuell sind?

Also ich war als kleiner Junge schon hin und weg, wenn ich im Kindergarten einem hübschen Mädchen begegnet bin. Außerdem habe ich Doktorspiele auch immer nur mit Mädchen und nie mit Jungs gemacht. Wie kommt es also dass Männer manchmal erst mit 20 merken dass sie schwul sind? Hatten die solche Erlebnisse in jüngerem Alter nicht?

...zur Frage

Wieso finden einige Menschen schwul sein immer noch so komisch?

Ich finde es so traurig, dass einige Menschen es immer noch komisch oder ekelig finden wenn vor allem Männer schwul sind. Ich verstehe auch die Gründe überhaupt nicht. Das ist doch was ganz natürliches! Ich meine wir sind im 21. Jahrhundert. Was soll das? Wieso wird das nicht als ganz normal angesehen? Selbst Leute die das befürworten höre ich oft tuscheln: "Habt ihr gehört, dass der schwul ist? Krass oder? Hätte ich nie gedacht!" Was ist daran so besonders?

...zur Frage

Soll ich meiner Freundin sagen, dass ich denke, dass ich schwul bin?

...zur Frage

Bin ich SCHWUL ja oder nein

Also eine ganz ernsthafte Frage, ich bin ein hübscher junger Mann... ich bin 20.. ich hatte noch nie eine Freundin und mir hat auch noch nie eine Frau gefallen. Nun merke ich das ich irgendwie Männer süß finde. Letztens hab ich einen gesehen, der sah aus wie Christiano Ronaldo.. ich fand den total süß.. Bin ich schwul? was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?