Werde gemobbt wegen etwas längeren haaren was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Oh man, ich hasse solche Leute, die andere Leute nicht so sein lassen können wie sie sind. Ich finde etwas länge Haare an Jungs sogar sexy, wenn sie zu ihnen passen.

Ich an deiner Stelle würde die Leute einfach weiter reden lassen. Ich weiß ja nicht wie alt du bist und wer genau dich da mobbt, aber angenommen du gehst noch zur Schule, dann glaub mir, dass das Gerede irgendwann aufhören wird. In der 8. ist auch ein Junge in unsere Klasse gekommen, der war sehr ruhig, eher schlecht in der Schule, lange Jahre (zum Zopf zusammen gemacht); nach ein paar Sticheleien hatte sich dann jeder damit abgefunden, und der Typ hat seine Haare die ganze Zeit so gelassen wie sie waren und wie er es wollte. Irgendwann, wenn man dann auch älter wird, interessiert es dann auch keinen mehr. Für mich war sein Verhalten (das Ignorieren) eigentlich sehr anziehend, da es Selbstbewusstsein gezeigt hat und dass er weiß, was er will.

entweder schwimmst du mit dem strom und trägst die haare "jungenlike" kurz oder aber du willst einen anderen look und trägst was dir gefällt. dann muss du aber auch den allerwertesten in der hose haben und über solchen kindischen bemerkungen stehen.

ja wenn die Welt mal sozial werden, dumme Leute wird es immer geben, ignorier sie vielleicht kannst du ja auch kontern aber am besten ist es wenn du es ignoriert jeder Mensch hat halt sein eigenen style, oder sie sollen sich selber angucken und an sich selber rummeckern.

Entweder du lässt sie reden und ziehst dein ding durch oder du gibst nach und schneidest dir die haare, dann geben sie ruhe.
Als ich angefangen habe mit meiner “schwarz-phase“ haben sie mich auch gemobbt, es zumindest versucht. Das einzige was sie erreicht haben, war, dass ich immer extremer wurde.
Überleg dir was du willst.

Ignorieren hilft hier am besten. Wenn du dich wehrst zeigst du nur, dass es dich verletzt und daran haben die Spaß. Wenn du etwas erwiderst dann möglichst in einem desinteressierten Ton sowas wie "Na und?" "und jetzt?" "Hast du nichts besseres zu tun, als mir auf die Nerven zu gehen?" dann verlieren die recht schnell die Lust daran, so kannst du auch jegliches Mobbing umgehen, einfach zumindest so tun, als würde es dich nicht interessieren.

Lange haare als Junge zu tragen ist auch keine Schande oder sonstiges, schau dir mal Metalbands an, die würde man eher als harte kerle beschreiben und die haben lange haare.

Überhöre es einfach.

So was war in den 1970ern auch schon mal modern.

Mit dem Wort Mobbing sollte man vorsichtig umgehen. Sticheleien sind kein Mobbing.

Möglichkeit 1 - dein Samurai Schwert, schneide dir vor diesen Bullies den Zopf ab und werfe ihnen den zu Füßen.

Möglichkeit 2 - sage "Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie ihr mich haben wollt"

Möglichkeit 3 - Mach Deine Haare nass und schüttel jedes mal den Kopf in der Nähe desjenigen, der nen Spruch macht.

Kommentar von fabunicornxx
11.03.2016, 12:17

Hahahahha nummer 3😂😂😂

1

Ich habe auch einen Kumpel mit längeren Haaren Er ignoriert das Ganze einfach! Das ist glaube ich das Beste!😄

Es ist nicht schlecht gemeint aber mach deine Haare ab ! Bei Jungs sehen lange haare einfach ungepflegt aus ! Schöner kurzer Haarschnitt ist immer sauber und gepflegt 😊

Kommentar von fabunicornxx
11.03.2016, 12:18

Was redest du da für einen schwachsinn? Ach bei männern sieht es ungepflegt aus aber bei frauen nicht?
Lass doch jeden so aussehen wie er möchte!

0

Was möchtest Du wissen?