Wer war schon im Winter auf Madeira?

8 Antworten

Ich war im April 2009 mit meinem Mann auf Madeira, in einem sehr schönen Hotel Calheta Beach. Das Hotel liegt direkt vor einem künstlich angelegten kleinen Sandstrand. Du kannst vielleicht im Hotelpool schwimmen. Ansonsten hatten wir 10 Tage lang die Temperaturen um die 20 C und es hat nur einmal geregnet. Madeira eignet sich perfekt fürs Wandern – eine wunderschöne Blumeninsel mit vielen grünen Bergen. Jedoch ohne einen Mietwagen würde man von der Insel nicht viel sehen. Auch zu den verschiedenen Wanderrouten würde man mit dem Auto besser hinkommen. Daher empfehle ich Dir unbedingt, einen Mietwagen mit zu buchen. Man kann ein Auto schon für 120 € für eine Woche kriegen. Hier meine Tipps: das Hotel haben wir über http://www.urlaubscenter24.com/pauschalreisen/madeira.html gebucht, den Mietwagen über billiger-mietwagen.

Madeira ist an sich keine Insel zum Baden, die Strände - die wenigen die es gibt - sind eher steil und steinig, einige Hotels haben sich so kleine Buchten graben lassen. Madeira hat eine gemäßigte Klima, viel Niederschlag, Nebel im Winter, eignet sich eher zum Wandern - dann aber mit gute, wetterfeste Kleidung und Schuhwerk. Wir sind auf die Nachbarinsel Porto Santo gezogen, Baden im Winter ist nur was für hartgesottene, Kneipper und Konsorten. Das einzige Hotel, was üer den Winter auf hatte war "Porto Santo", gute Zimmer, Bedienung, Vollpension is OK, Fitnessraum nicht der Rede Wert, schönes Lesesalon, ein Pool das relativ frisch war. Einziger Wehrmutstropfen: der täglich 2mal einfliegender Kleinflugzeug mit Touristen zog an unsrem Zimmer vorbei - an der Westseite kein Zimmer nehmen! Dann lieber auf den Balearen bleiben, wenn ihr Wärme und Baden wollt. Oder gleich nach Antigua fliegen.

Auf Madeira kann es euch im Winter ganz schön abregnen. Die Azoren sind in der Nähe und die sind bekannt für viel Regen. Und ich persönlich finde, dass es jetzt auf den Kanaren auch noch recht kalt ist. Dann im Meer zu schwimmen brrrhh! Ich persönlich würde Ägypten vorziehen, ist billiger und wärmer!

Kann man die Inseln Teneriffa und Madeira miteinander vergleichen?

Sind sie von der Vegetation und vom Klima gleich? Oder völlig verschieden?

...zur Frage

Welche Insel der Kanaren im Februar?

Hallo Zusammen, Welche der Folgenden kanarischen Inseln würdet ihr mir im Februar empfehlen (möglichst warm)?

Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa

Bitte eigene Erfahrungen.

Mfg M

...zur Frage

Lebensgemeinschaften auf den kanarischen Inseln?

Auf den kanarischen Inseln leben ja viele "Communities", Aussteiger, etc., die sich einen Hof teilen und zusammen für`s Essen sorgen. Wisst ihr ob es Communites gibt, die eine Homepage haben? Mich interessiert diese Erfahrung, cih würde sie gerne ein paar Monate machen, weiß aber nicht, wie ich an Informationen komme...Könnt ihr mir helfen? mir geht es vor allem um Fuerteventura, Lanzarote und Gran Canaria!

...zur Frage

Welche der Kanaren Insel ist die schönste?

Hallo. Ich war mit der Frau schon zweimal auf gran canaria und einmal auf Teneriffa. Irgendwie zieht es mich aber wieder nach gran canaria... Dort ist das Klima einfach genial und dort hat man alles was man will. Ich hätte gerne eure Meinungen bzw Erfahrungen zu den kanaren. Danke im voraus

...zur Frage

Sind die Steckdosen auf Gran Canaria ( Insel von Spanien ) anders als in Deutschland?

Hallo ,
Ich fliege nach Spanien auf die Kanarischen Inseln und wollte wissen ob man für die Steckdosen dort einen Adapter braucht ?

...zur Frage

Schlangen auf den kanarischen Inseln?

Hallo liebe commuity :) Wie ich gehört habe gibt es auf den Kanarischen Inseln keine Schlangen. Als ich es aber gegooglt habe, habe ich ergebisse von "Schlangenplage" bis zu "keine einzige" Wie sieht es denn jetzt dort wirklich aus ? Gibt es nun schlangen? Wenn ja sind dass wasserschlangen?

Vorallen interessiere ich mich für die Inseln : Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa :) Vielen lieben Dank jetzt schon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?