Wer oder was sind Semiten?

4 Antworten

Der Name geht zurück auf Sem, einen der 3 Söhne Noahs.

http://www.wissen.de/lexikon/semiten

Heutigentags gelten diejenigen als Semiten, die im semitischen Sprachraum wohnen (eine einheitlich semitische Sprache gibt es jedoch nicht) und sich einbilden, daß Sem ihr Stammvater ist, ohne Rücksicht darauf, daß eine starke Vermischung auch dadurch stattgefunden hatte, daß die Völker über lange Zeit auch mit Sklaven und Sklavinnen aus diversen anderen Ländern angereichert waren, die naturgemäß auch Kinder hatten.

das sind diejenigen welche eine seminitische Sprache sprechen , ansonsten: guggst du gugel

Was möchtest Du wissen?