Wer kennt sich mit Stockfoto oder Fotolia aus? - Bilder verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nee, die Exklusivität bei Fotolia kostet nichts! Ich bin auch bei Fotolia, und erziele sehr gute Umsätze. Das hat allerdings auch reichlich Arbeit gemacht. Ich habe bei Fotolia vor zweieinhalb Jahren angefangen, und inzwischen lebe ich davon. Nur einige wenige mit sehr gefragten Bildern schaffen es sehr schnell, dort Geld zu verdienen. Es geht bei Microstockfotografie darum, über die Masse an Verkäufen sozusagen den geringen Umsatz am einzelnen Bild "auszugleichen". Es gibt kaum einen anderen Weg, als ein relativ großes Portfolio aufzubauen, wenn man auf diesem Weg Fotos verkaufen will.

ich bin bei fotolia....du brauchst aber teilweise bis zu einem jahr geduld bis jemand genau dein foto für irgendwas sucht.mein portofolio ist zwar nicht sehr groß, hab aber jetzt mein erstes foto verkauft und das hat 1/2 jahr gedauert

Sabine27 11.10.2010, 09:37

Vielen Dank für Deine Antwort. Ist die Anmeldung auf diesen Portalen kostenfrei?

0
warris 11.10.2010, 14:27
@Sabine27

fotolia ist komplett kostenfrei, außer du willst exclusiv künstler werden...das kostet glaub was,bin mir da aber nicht sicher

0

Was möchtest Du wissen?