Wer kennt andere Wörter für DJ auf deutsch, englisch, spanisch (und/oder)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Plattenschmeißer, Rillenputzer, Vinyl-Willi...

Ich betrachte DJ nicht als Schimpfwort, auch wenn ich es in meinem neuen Künstlernamen weg lasse.

Ich sag immer: DJ nennen kann sich jeder, aber DJ ist man erst, wenn keiner mehr darüber lacht und einen die Leute respektieren.

Ich habe schon folgende Ersatzausdrücke gehört, die aber teilweise auch eher einen beleidigenden Unterton haben:

Plattenleger, Musicjunkie, Mukkemacher, Liedwechsler, CD-Wechsler, Turntablist, Plattendreher, Schallplattenunterhalter (DDR-Ausdruck), Crowd-Rocker, Mix-Artist usw.

Wenn ich in einen Laden komme, wo so ein Vollhorst am Pult steht habe ich mir inzwischen angewöhnt nicht mehr darüber zu reden, ich weiß ja, dass ich es besser kann.

Bei den Leuten die ausschließlich über PC auflegen (ich nutze den PC höchstens ergänzend) spreche ich selbst abfällig von Mousejockeys, womit ich einerseits ausdrücken will, dass jeder das kann, der mit einer Mouse umgehen kann, und sie keinen Grund haben sich deswegen für irgendwas tolles zu halten. Andererseits verniedliche ich diese Wannabees damit deutlich. Ich gehe dann immer davon aus, es sei damit alles gesagt und meine Leute verstehen vollkommen was ich meine.

"Plattenleger" find ich mal richtig gut.

Was möchtest Du wissen?