Wenn man zwiebel isst warum riecht man dann noch tage später nach zwiebel?

4 Antworten

Du isst doch die Zwiebeln doch nicht roh. Wenn die im Essen verarbeitet sind, riecht man nicht danach.

Beim Hacken oder schneiden der Zwiebel muss man die Hände vorher mit kaltem Wasser abspülen. Dann schließen sich die Poren und man riecht nicht danach an den Händen.

Ich esse gerade eine Zwiebel roh. 😂

1

Meine Freundin ist ziemlich pingelig und hasst Zwiebeln..aber wenn ich heute Mittag Zwiebeln esse riecht weder Sie oder ich noch was davon am nächsten Tag. Vielleicht etwas besser auf die Mundhygiene achten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

nein in der nase hat man noch den zwiebel geruch

0
@wauwauwauwauwau

Habe ich auch nicht..ich esse oft schonmal Gyros Pita, danach Zähne putzen, Mundspüllösung nehmen und es ist so als hätte ich nie Zwiebeln gegessen :D

0

Weil man den Geruch auch über die Haut ausdünstet.

Es wäre schon komisch, wenn man dann nach Kartoffel riechen würde.