Wenn man seine Handyrechnung nicht bezahlt und die Karte "gesperrt" wird, ist man dann ...

5 Antworten

Wenn die Karte gesperrt ist, bucht sie sich nicht mehr ins Netz ein, und kann somit nichts senden oder empfangen. Nur bei "kein Guthaben" von Prepaidkarten ist man noch zum Empfang in der Lage.

Ja, eine gewisse Zeit schon. Du solltest Deine Rechnung aber so schnell wie möglich bezahlen, weil, es kommen monatlich Mahngebühren hinzu, außerdem kostet das Entsperren auch schon was.

Und irgendwann steht die Inkasso auf der Matte, spätestens dann ists auch mit der Erreichbarkeit vorbei.

vorübergehend bist du erreichbar.

du bist erst mal noch erreichbar,kannst aber nicht anrufen oder smsen. wenn du weiter nicht zahst,bist du nicht erreichbar,hast dann aber noch eine frist in der du zahlen kannst,bevor der vertrag fristlos gekündigt wird. es entstehen dabei aber sehr hohe weitere kosten.

Ja, nur abgehende Gespräche und SMS werden gesperrt. Wenn es allerdings dabei bleibt dass du nicht zahlst, ist der Anbieter berechtigt dir den Vertrag fristlos zu kündigen. Beachte die Mahnkosten. Die steigen ins Unendliche

Was möchtest Du wissen?