Muss man die 12. Klasse schaffen um Fachabi zu haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich hat man dann kein Fachabitur. Man bräuchte die 12. Klasse doch gar nicht erst besuchen, wenn man auch nach der 11. Klasse sein Fachabitur hätte.

Wenn man die Abschlussprüfungen in der 12. Klasse nicht besteht, könnte man die Schule auch verlassen und bekommt ein Abgangszeugnis, aber kein Abschlusszeugnis.

Wenn man eine Prüfung verhaut, gibt es übrigens noch viele Möglichkeiten, die trotzdem noch zu bestehen anhand einer mündlichen Prüfung oder schriftlichen Wiederholungsprüfung.

So ist es jedenfalls in Thüringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast erst Fachabi, wenn du deine Prüfung zur Hochschulreife bestanden hast...

Falls du auf dem Gymi bist, kann man unter bestimmten Umständen nach bestehen der 12. Klasse die Fachhochschulreife zugesprochen bekommen, genaueres solltest du jedoch mit deiner Klassenleitung bzw. mit jemandem aus deiner Schule klären, die wissen Bescheid, einfach ins Sekretariat gehen und fragen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

G8 oder G9? Bundesland? Woran erkennst Du, die 12. "nicht zu schaffen"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?