Wenn ich eine hohe-Strom rechnung hätte.... Könnte dann die Polizei nachfragen warum ich so viel Strom verbrauche? das geht ja dennen nichts an oder?

17 Antworten

Wenn der Strom extrem hoch ist, kann der Energieversorger, mit Hilfe der Polizei überprüfen, warum der Stromverbrauch ist.Ohne Durchsuchungsbeschluß der Polizei und ohne Beamten vor Ort, darf der Energieversorger keine Wohnung, Haus,etc. durchsuchen.

Solche Art Durchsuchungen habe ich schon öfters mitgemacht.Meist handelte es sich um Hanfplantagen kleineren ausmaßes in Wohnungen, Häusern und div.Keller, Hallen usw.

Die Pflanzleuchten ziehen 'ne Menge Saft und fast immer waren Zählerschränke und Hausanschlüsse manipuliert, teilweise sogar von Nachbarn abgezapft worden.Dann interessiert es die Polizei schon.


NE der Stromverbrauch interessiert die nicht wirklich auch nicht wenn dein Haus eine erhöhte Wärmesignatur hat (sehen die ab und an zufällig wenn sie mit ihren Helis spazieren fliegen)

Die werden dich aber eine Weile beobachten und wenn du am wenigsten damit rechnest kommen sie dich besuchen. Rechne aber eher nicht das sie anklopfen, die kommen dann gleich durch die Tür.

Die Polizei ist jetzt nicht dafür verantwortlich, deinen hohen Stromverbrauch nachzuprüfen!

Etwas anderes wäre es aber, wenn du in der Wohnung all deine Verbraucher abschaltest und dein Zähler aber trotzdem weiter läuft. Du also selbst den Beweis bringst, dass jemand in deinem Haus bewußt oder unbewußt Stromdiebstahl begeht.

In desem Falle solltest du dann eine Anzeige bei der Polizei machen.

Was möchtest Du wissen?