Welches Stockmaß hat ein Pony/Kleinpferd/Großpferd?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Huhu,

wenn du schon ein kokretes Pferd in Aussicht hast, kennst du es ja vom groben Körperbau her und von der Größe her schon.

Das einzige, was du wirklich in den ersten Tagen schon da haben solltest, sind:

- Erste Hilfe Kiste -> Größe des Pferdes unerheblich

- etwas Putzzeug -> Größe des Pferdes unerheblich

- Notfalldecke -> da reicht eine simple Fleece Decke von Kik, für den Notfall muss es nichts schickes, perfekt passendes sein -> Größe des Pferdes unerheblich

- zwei Stricke -> Größe des Pferdes unerheblich

- zwei Halfter -> Stockmaß bis 1,10m = Shetty, bis 1,40m = Pony, bis 1,55m = Kleinpferd, ab 1,55m = Warmblut

Die Halftergrößen sind von Pferd zu Pferd aber immer noch etwas individuell. Es gibt auch 1,40er Haffis zum Beispiel, die schon Kleinpferd tragen. Kaufst du erstmal gut verstellbare Halfter, müsstest du mit den Angaben von oben aber erstmal auskommen, alles andere ergibt sich später eh von selbst.

Sachen, die generell Einheitsgröße haben, kannst du auch kaufen, bevor das Pferd da ist, nötig ist dies jedoch noch nicht. Damit meine ich so etwas wie Longe, Doppellonge, weiteres Putzzeug, Gerte, Longierpeitsche, Leckerlies und jeglichen Kram für dich.

Den Rest, also Sattel, Sattelgurt, Kappzaum, Longiergurt, Schabracken, Trense, Zaum und so weiter, kaufst du, wenn das Pferd wirklich da ist. Dann kannst du alles m Pferd ausmessen und anprobieren.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?