Welches Öl anstatt richtiges kettensägenöl?

1 Antwort

Du kannst, falls Dir das Bio-Sägekettenöl zu dickflüssig ist (besonders im Winter) etwas Rapsöl druntermischen. Normales Pflanzenöl auf gar keinen Fall verwenden, es ist zu dünnflüssig, nicht nur, dass es dann rumkleckert beim sägen, sondern es ist keine Schmierung mehr vorhanden und Du ruinierst Dir die Kette damit.

Was möchtest Du wissen?