Welches Objektiv zum Filmen (Lumix)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lumix 2,8 12-35 ist mein Favorit für den universellen Einsatz.

die 2,8 kostet halt, aber Ergebnisse top und 12 mm KB 24mm ist schon sehr schön als Weitwinkel.

Für noch mehr "Freistellen" im Telebereich habe ich das (erschwingliche) olz 1,8 45 und das (geniale aber nicht billige) 1,8 75

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles eine Frage des Budgets. Erst einmal wenn du filmen willst kommst du um ein Objektiv von Panasonic nicht drum herum. Denn die MFT Objektive von Olympus oder Sigma haben keinen integrierten Bildstabilisator. 

Und dann sind Objektive der X-Vario Serie zum filmen ganz gut, da sie einen Motor betriebenen Zoom haben. Heißt du kannst ganz smooth heran und rauszoomen. 

Allerdings sind diese jetzt nicht Panasonics Top-Objektive und sind jetzt nicht sehr Lichtstark. 

Muss man eben überlegen worauf man Wert legt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brennweite je nach Bedarf, eher Weitwinkling, aber auf jedenfall eine sehhr Offene Blende! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?