Welches Microfasertuch ist das Beste?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich arbeite schon sehr lange mit den Dingern und habe am Anfang auch immer etwas billige gekauft, dann hab ich mal bei Tchibo gekauft, die waren auch etwas teurer, aber ich sage jetzt auch, lieber etwas mehr bezahlen, dann habe ich etwas besseres, als die, die nach ein paar mal putzen schon schlabrig und bverbraucht sind, und ich muss aber sagen, die von Aldi sind nicht mal die Schlechtesten, hab selber auch von da. Es kommt nicht immer auf den Preis an, sondern, auf die Qualität und die spürt man halt beim Anfassen! L.G.Elizza

Ooh Vielen Dank fürs * freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Hi mamamaus,

der Spruch "wer billig kauft,kauft zweimal" hat zumeist schon seine Berechtigung.

Wie mein Vorredner anmerkte muss es nicht immer das teuerste sein aber ganz billig ist oftmals auch nicht das Wahre.

Ich persönlich nutze die Tücher von  Alclear, sie sind aus meinem Auto nicht mehr wegzudenken. Es ist vielseitig nutzbar und dabei absolut pflegeleicht. Ich kann es ganz einfach in die Waschmaschine tun, und hinterher ist es wie neu.Super Allround-Tuch für fast alle Oberflächen, durch die feine Struktur nimmt das Tuch super Flüssigkeiten auf. Das Preis-Leistungsverhältnis ist besser als bei vergleichbaren Produkten.

Hier kannst Du sie mal ansehen :http://goo.gl/m0pbzE

Persönlich verwende ich zum Putzen nichts anderes mehr, weil mich dieses Tuch komplett überzeugt hat. Hervorragend geeignet, wenn man nicht viel schrubben will. Das Putzen wird sehr vereinfacht und fällt einem sehr leicht.

Einfach mal ein teureres mit einem billigen vergleichen.Wenn Du keinen Unterschied bemerkst umso besser.Aber ich mir ziemlich sicher das Du die bessere Qualität bemerkst.

Schönen Abend noch :)

Moni

Die von Aldi benutze ich nur....Warum teure kaufen?

Danke,probier ich dann mal aus.

0

Was möchtest Du wissen?