Welches ist das reichste Bundesland?

8 Antworten

Was verstehst du unter "reich"? Das größte Bruttoinlandsprodukt, das höchste Pro-Kopf-Einkommen,die geringste Gesamt-Verschuldung oder Pro-Kopf-Verschuldung...? Bei jedem dieser Begriffe musst du eine neue Rechnung aufmachen und erhältst unterschiedliche Ergebnisse. Da muss man genau definieren, was man unter "reich" versteht. Ein Unternehmen z. B. kann "reich" sein, wenn die Banken aber von jetzt auf gleich die Kredite kündigen, muss es dennoch Insolvenz anmelden, weil die Liquidität fehlt: Die in der Bilanz stehenden positiven Werte kann man so schnell nicht realisieren, so dass der "Reichtum" nichts wert ist.

Baden Württemberg ist das reichste Bundesland!! Bayern war es mal, hat aber abgebaut und ist von BW überholt worden.Das ist amtlich weil man es immer wieder zu hören bekommt. Günther Öttinger war und Stefan Mappus ist der schlagfertigste Ministerpräsident Deutschlands

Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, Hamburg

Das sind auch die Länder, die via Länderfinanzausgleich die anderen Länder mit durchfüttern (müssen).

Hamburg ist bestimmt kein Geberland. Auch Hamburg wird von Hessen, Bayern und Baden-Württemberg mit durchgefüttert!

0