Welches (Induktions-)Kochfeld kann man zu einem älteren Siemensherd kombinieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du ein kochfeld nimmst, wo die regelung drin ist (über touch z.B.) was heute gang und gebe ist, kann man das eigendlich immer mit dem vorhandenen ofen kombiniren. nur die regler für die Platten am ofen, die wären dann ganz einfach überflüssig...

in dem fall würde das kochfeld an 2 der 3 vorhandenen phasen des herdanschlusses angeschlossen, der herd selbst dann an die 3. Neutral und schutzleiter teilen sich beide geräte.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Falstaff

Kochfelder und Regler müssen aufeinander abgestimmt sein sonst funktionieren sie nicht richtig. Die einzige Möglichkeit ist ein autarkes Induktionsfeld zu kaufen. Da befinden sich die Regler im Kochfeld..

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?