Welches "Flirtforum" ist zu empfehlen?

6 Antworten

Sinnesfeuer.de ist gut. Einfach und unkompliziert! Es kommt ja immer auch darauf an was man so sucht. Leider sind noch nicht ganz so viele Anzeigen online; ist aber auf der anderen Seite ein Vorteil. Wenn man sich nur ein bisschen Mühe mit der Erstellung einer Anzeige macht, dann fällt man gut auf und bekommt echt richtig viele Antworten!!!! Wünsche deinem Freund alles Gute

das allerbeste Flirtforum ist das reale Leben, das kostet nicht mal einen Mitgliedsbeitrag und ich kann LIVE und in FARBE sehen, wer mein Gegenüber ist und bin vor bösen Überraschungen gewappnet... Ansonsten betrachte ich die sogenannten kostenpflichtigen Flirtforen als Abzocke..und wie alt ist denn Dein Freund..denn da scheiden sich schon die Geister..?


GustavGans01  14.08.2007, 08:22

Das mit dem realen Leben ist schon richtig. Aber so eine Singlebörse ist eine nette zusätzliche Möglichkeit, die man nicht auslassen sollte, wenn man auf der Suche ist.

0

Da gibt es soviele Flirtseiten,die Gratis sind,wie z.B.über Freenet.de oder Neu.de,das sind wirklich prima Seiten,die natürlich nicht "nur" zum flirten sind ;o)


andreas48  14.08.2007, 07:33

Neu.de ist kostenpflichtig..

0
manu1979  14.08.2007, 08:29

freenet ist nur für frauen kostenfrei

0
Brittchen  14.08.2007, 09:07
@manu1979

Ehrlich???Das wusste ich garnicht...dann nehm ich alles wieder zurück :o)

0

Also man sollte sich Grundsätzlich auf mehereren Plattformen umsehen um somit erstmal einen überblick über die verschiedenen Seiten zu haben. Hier sind die wichtigsten Singlebörsen aufgelistet: http://www.flirt1.org/singleboersen.html

Alle mal ansehen! Jeder hat ja andere vorlieben.