Welches Amt hilft bei Wohnungssuche?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Amt für soziale Dienste oder Amt für soziale Sicherung

Klar gibt es Stellen, die dir dabei behilflich sind, allerdings ist es wirklich besser, wenn du dir trotzdem selbst eine Wohnung suchst, denn es gibt so gut wie kaum mehr Sozialwohnungen bzw. Wohnungen, die mit Wohnberechtigungsschein vergeben werden. Du wirst da auf eine ewig lange Warteliste gesetzt. Wenn es also eilig ist, solltest du dich selbst auch mehr bemühen und es gibt auch genug Wohnungen die auch so günstig sind und für die du keinen Wohnberechtigungsschein benötigst. Es gibt auch genug private Vermieter. Es ist natürlich auch die Frage, warum du keine Wohnung findest, ich kenne ja die Hintergründe nicht. Jedenfalls wünsche ich dir viel Glück bei deiner Suche!!

Erstausstattung, Zuschüsse erste Wohnung?

Hallo,

Im Dezember würde ich gerne mit meinem Freund zusammen ziehen (familiäre Gründe)

Er ist 21 und ich bin 18 Jahre alt, wir beide haben zuvor jeweils im Elternhaus gelebt.
Er ist in der Ausbildung und ich mache zurzeit ein fsj.

Nun habe ich ein paar Fragen:
Ein Kumpel hat uns geraten alles auf zuschreiben was wir benötigen (Küche, Waschmaschine, Trockner usw.) und dann damit zum Amt zu gehen. Wir bräuchten auch Dinge wie Schrank und Bett und sowas. Doch kann ich mir kaum vorstellen das wir einfach so Geld bekommen. Wie läuft sowas ab ?

Meine zweite Frage ist:
Würden wir Zuschüssen bekommen für eine Wohnung ? Wie gesagt er ist in der Ausbildung und ich mache ein fsj und gehe danach ebenfalls in eine Ausbildung.

Ich schätze unser Gesamteinkommen auf Ca. 1200€ - allerdings würden dann 400€ Miete abgehen, 350 Auto (inklusive Sprit) was mein Freund unbedingt brauch wegen der Arbeit. Wenn ich dann meinen Führerschein habe, wie sieht das dann bei mir aus mit dem Auto ?

Für Antworten bedanke ich mich im Voraus :)

...zur Frage

Unterstützung bei der Wohnungssuche , was meint man damit?

Ich bin Ausländer Arzt , habe um eine neue Stelle beworben , einer der Dingen , die der Arbeitgeber anbieten sollte , ist Unterstützung bei der Wohnungssuche ? meint das , dass der Arbeitgeber hilft mir nur eine Wohnung zu finden ? oder dazu hilft mir die Miete zu bezahlen ?

Danke im voraus

...zur Frage

Hilfe bei der Wohnungssuche vom Amt?

Hallo Leute, ich möchte mit meinem Freund bald ausziehen. Ich habe gehört, dass man dabei auch Unterstützung vom Amt bekommen kann, nun wäre meine Frage zu welchem Amt man gehen muss?! Wir brauchen dringend aus persönlichen Gründen bis Januar eine Wohnung. P.S. Wir wohnen in Köln.

...zur Frage

Wer hilft mir bei der Wohnungssuche?

Bekanntlich ist es schwer, eine Wohnung zu finden. Hier in Hamburg sowieso schwierig. Es gibt da doch sicher Dienstleister, die einen dabei helfen oder?

...zur Frage

Recht auf eine Wohnung mit WBS mit 77qm (3 Zimmer) für ein junges Ehepaar?

Hallo liebe Community, Wir sind ein frisch verheiratetes junges Ehepaar und sind auf Wohnungssuche. Wir haben auch schon eine 3 Zimmer Wohnung mit 77qm Wohnfläche gefunden, die nur mit einem Wohnberechtigungsschein mietbar ist. Den Wohnberechtigungsschein würden wir auch bekommen. Welche besonderen Regelungen sind für junge Ehepaare möglich? Würden wir diese Wohnung bekommen? Nachwuchs ist in Planung...

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Schimmel in der Wohnung großes problem?

Hallo also wir haben eine 3 Zimmer Wohnung gemietet und hab 2 Kinder eine große und eine ganz kleine, wir wohnen seid ca. 4 Jahren hier , uns wurde von dem Mieter gesagt das alles neu renoviert ist und wir haben nachgefragt ob Schimmel Gefahr besteht weil die Wohnung sehr tief unten liegt ubd er sagte nein.. als wir dort ein halbes Jahr gewohnt haben kam dann der vor Mieter der vor uns da halt gewohnt hat und hat uns gewarnt das es falsche Leute sind und die Wohnung voller Schimmel ist, wir haben ihn erst mal nicht geglaubt aber nach paar Monaten war die ganze Wohnung voll! Das Kinder Zimmer war so stickig und man konnte es nicht mehr entfernen nun haben wir den Mieter angesprochen und er meinte das wir schuld sind das wir nicht richtig lüften! Wir wollten aus der Wohnung raus aber wir haben nix gefunden als wir dann das Rathaus informiert haben weil des ja gefährlich ist haben die uns weggeschickt ubd gesagt das sie nix neues für uns haben.. wie können wir nun weiter machen? Wahrscheinlich wenn wir ausziehen gibt er uns die schuld und des wollen wir ja auch nicht:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?