welcher job als analytischer denker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da wäre interessant, was du jetzt für einen Beruf hast und welche Ausbildung du hast. Bietet dein Arbeitgeber keine Weiterbildung an? Sprich mit deinem Chef und frag ihn, wie er dein Potential bewertet. Eigentlich sind Unternehmen froh, wenn aktuelle Mitarbeiter mehr Verantwortung wollen und sich engagieren voranzukommen. Das ist immer der kürzeste Weg für eine berufliche Veränderung und gibt dir auch gleich Feedback deines aktuellen Arbeitgebers, ob auch andere dir diesen Schritt zutrauen.

Logistiker, Disponent bei einer Spedition, Arbeitsvorbereiter, Event-Organisator

Was möchtest Du wissen?